salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Altmünsters Volksbank-Fußballerinnen holten “Bronze” in Altheim

1

Unter 12 Teams sicherten sich die VOLKSBANK-Fußballerinnen in der Altheimer Sporthalle am Wochenende den ausgezeichneten 3. Platz nach einem 2:1 im kleinen Endspiel gegen die Spielgemeinschaft Weilbach/Antiesenhofen. Nach überzeugenden Leistungen in der Vorrunde unterlagen die Schützlinge von Cheftrainerin Chrisabel Prischl im Semifinale dem Team aus der Regionsliga Innviertel, Aspach/Wildenau, mit 1:2.

Foto: KF Renner Foto: kf Renner 

Im Duell der beiden Unterlegenen des Halbfinales setzte sich aber die neue Formation Altmünsters: Johanna Pamminger; Kathi Hrouda, Susi Schuhmeier; Evelyn Karlinger, Steffi Wallinger; Christa Derfler nach einem 0:1-Rückstand noch mit 2:1 durch, wobei Derfler nach hervorragender Vorarbeit von Evelyn Karlinger den Siegestreffer markierte. Als beste Torschützin des FC Volksbank Altmünster glänzte Kathi Hrouda mit 7 Volltreffern, Johanna Pamminger wurde sogar zur „besten Torhüterin des gesamten Turniers“gewählt!

Teilen.

1 Kommentar