salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Frankenburg: erste Löschversuche verhinderten Großbrand

0

Der beherzte Löschversuch eines Hauseigentümers in Frankenburg im Hausruck (Bezirk Vöcklabruck) verhinderte den Großbrand eines Wohnhauses.

In der Nacht auf Samstag wurden um kurz nach halb drei Uhr die Hausbesitzer durch das Wahrnehmen von Brandgeruch auf ein Feuer im Heizraum des Wohnhauses aufmerksam. Während die Frau die Feuerwehr alarmierte, unternahm der Hauseigentümer erste Löschversuche mittels Handfeuerlöscher und Gartenschlauch.

Es gelang Ihm, bis zum eintreffen der Feuerwehr das Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Die ausgerückte Einsatzmannschaft führte Nachlöscharbeiten durch und entfernte die Zwischendecke des Heizraumes, anschließend wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Teilen.

Comments are closed.