salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Erfolgreichen Feuerwehr-Ball im Gasthaus Echo in Gosau

0

Punkt für Punkt viel hübsche Krabbler bevölkerten den Ballsaal im Gasthaus Echo in Gosau. Der Feuerwehr-Taxidienst holte eine Menge maskierte Besucher daheim ab und garantierte damit ein ungetrübtes Festvergnügen ohne Angst um den Führerschein! Die Gäste hatten viel Einfallsreichtum bewiesen, es tummelten sich Erdbeeren, Glückskäfer und exotische Tiere in der geheizten Bar.

Geheimnisvolle Hexen, langbeinige Damen in gepunkteter Garderobe wurden von Wilderern mit geschwärzten Gesichtern glühenden Auges verfolgt; und die Clowns sorgten mit immer neuem Nachschub an Konfetti für Geschrei bei den Abordnungen der Gastfeuerwehren. Es wurde getanzt, dass die Erde bebte, der Dachstein Express erfüllte auch gern Publikumswünsche und heizte die Stimmung bis zur Polonaise und Mitternachtseinlage gewaltig an.

Gewürzt mit Gaudi und Show wurde diese von den Feuerwehrmännern professionell gestaltet, tosender Applaus belohnte die Darbietung! Bis in den Morgen wurde gefeiert; trotz eisiger Kälte wurden die Aufräumungsarbeiten und der Heimbringerdienst gleich nach der Veranstaltung von der Feuerwehr sorgfältig durchgeführt.

“Unser Dank gilt allen Besuchern, den Hausherren Sabine und Hans, Helfern und Kameraden für die Unterstützung. Die Feuerwehr – retten, bergen, löschen, schützen; unsere Freizeit für Eure Sicherheit!”, so Ing. Posch Fritz, Kommandant anschließend.

Teilen.

Comments are closed.