Mittwoch, 25. April 2012, 08:10

NATURSCHAUSPIEL.at entführt zum Saisonauftakt ins malerische Almtal!

NATURSCHAUSPIEL.at entführt zum Saisonauftakt ins malerische Almtal!Kostenlose Expeditionen geben einen Einblick in das faszinierende Programm von 2012.
Vogelberingung mit der Konrad Lorenz Forschungsstelle, Hütearbeit eines Wanderschäfers mit Border Collies, die Untersuchung von Wassertieren, Kräuterwanderungen, eine geologische Zeitreise und vieles mehr. Kinder und Erwachsene können an diesem Tag aus einem vielfältigen NATURSCHAUSPIEL.at-Angebot wählen.

Erfolgreich in die dritte Saison
Die Symbiose von Naturschutz und Tourismus macht den großen Erfolg dieses international ausgezeichneten Projektes der Abteilung Naturschutz des Landes Oberösterreich aus. Bei 64 Themenführungen in 19 Schutzgebieten, vom Böhmerwald bis zum Dachstein, verbinden sich Abenteuer, Wissensvermittlung und Naturerfahrung mit Erholung und Genuss zu einem aufregenden Erlebnis.

Apropos Genuss
Beim NATURSCHAUSPIEL.at-Familienfest am 5. Mai verpflegt der Almtaler Genussmarkt die Gäste mit lokalen Köstlichkeiten. Zwischendurch unterhalten KünstlerInnen mit Musik aus der Region und der international geschätzte Märchenerzähler Helmut Wittmann begeistert mit seinen Geschichten. Eine Stifterlesung und das traditionelle Echoblasen am Almsee sind weitere kulturelle Höhepunkte.

Cumberland Tierpark
Wie wär’s im Laufe des Tages mit einem Besuch im Cumberland Wildpark, der mit ermäßigtem Eintritt lockt? Für einen Shuttledienst auf Basis E-Mobilität ist jedenfalls gesorgt. Das Fest beginnt um 10 Uhr und findet bei jeder Witterung statt. Eintritt frei!

Programmhighlights
11.00 Uhr: Eröffnung durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Landesrat Dr. Manfred Haimbuchner
11.30 Uhr: Dr. Kurt Kotrschal, Wissenschafter des Jahres 2010 – Würdigung durch die Gemeinde Grünau, Bürgermeister Alois Weidinger ab 12:00 Uhr:  NATURSCHAUSPIEL.at Führungen rund um den Almsee. Mit dabei: Wanderschäfer, Geologen, Biologen, Kräuter- und Waldpädagogen, Ornithologen,…
16:00 Uhr: „Cilli und der schwarze Graf“ –  Liebe, Witz und Eifersucht. Eine Operette für Blasmusik (Auszüge aus der Sommerproduktion 2012 – www.cilli.at)
17.30 Uhr:  Echo-Blasen am Almsee
19:00 Uhr:  Adalbert-Stifter-Lesung mit Dr. Markus Kreuzwieser „Adalbert Stifter – der 1. Tourist am Almsee“
20:00 Uhr: Märchen-Nachtwanderung mit Helmut Wittmann & musikalische Begleitung Moderation: Claudia Woitsch, ORF

weiters:
? Almtaler Genussmarkt mit regionalen Schmankerln und Handwerkskunst
? Musikprogramm ab dem Vormittag
? 10 NATURSCHAUSPIEL.at Stationen für junge und alte Naturforscher
? Ermäßigter Eintritt im Cumberland Wildpark

Rahmenprogramm:
Freitag 4. Mai: Konzert der RAT Big-Band im Gasthaus Schaiten.
Beginn 19.30 Uhr Sonntag

5. Mai: Almerwachen am Kasberg und Eröffnung Sonderausstellung im Geyrhammer

Anreise Hinfahrt ÖBB: ? Direktverbindung Linz Hbf. – Grünau: 07:21 bis 08:54, Kapazität für 30-35 Fahrräder (DESIRO-Doppelgarnitur) 08:21 bis 09:54, Einsatz eines neuen RegioBiking-Wagen mit 24 Fahrradstellplätzen

? Wels Hbf. – Grünau: 07:49, 08:49, 10:49, 12:49, 13:49, 14:49 und 15:49 Uhr (Anschlussverbindungen nach Wels im Internet unter oebb.at)

Rückfahrt ÖBB: ? Direktverbindung Grünau – Linz Hbf.: 15:07 bis 16:39; Einsatz eines neuen RegioBiking-Wagen mit 24 Fahrradstellplätzen 16:07 bis 17:46, Kapazität für 30-35 Fahrräder (DESIRO-Doppelgarnitur)

? Grünau – Wels Hbf.: 14:07, 15:07, 16:07, 17:07, 19:07 Uhr (letzte Reisemöglichkeit Richtung Wels) (Anschlussverbindungen von Wels im Internet unter oebb.at) 

NATURSCHAUSPIEL.at-Zugabe:
‚3 Tage & 1 Event: Wir holen Sie auf die Bühne der Natur – 3 Tage lang’ pro erw. Person ab € 87,00; Termin: 4. – 6. Mai 2012

Tourismusbüro im Almtal  gruenau@almtal.at Tel. 0043-7616-8268 www.gruenau-almtal.at

NATURSCHAUSPIEL.at entführt zum Saisonauftakt ins malerische Almtal!