salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Kooperation zwischen Sportunion Ohlsdorf und TC Reindlmühl

0
tennis

Das Siegerbild der ersten Gemeinschaftsveranstaltung v. l. n. r.: Wolfgang Pesendorfer (2.), Michi Asamer (1.), Benedikt Mayer (1.), Stefan Beneder (2.)

Die Sektion Tennis Aurachkirchen der Sportunion Ohlsdorf hat sich entschieden, ab 2015 mit dem Tennisclub Reindlmühl eine Kooperation einzugehen. Diese bezieht sich vorerst ausschließlich auf den Herren-Bereich, das heißt in der Mannschaftsmeisterschaft werden hinkünftig „gemischte“ Mannschaften an den Start gehen. Tennis Aurachkirchen bleibt auch weiterhin eine eigenständige Sektion der Sportunion Ohlsdorf, die Spielgemeinschaft fokussiert rein auf die Teilnahme am Meisterschafts-, Trainings- und Jugendarbeitsbetrieb innerhalb des oberösterreichischen Tennisverbandes.

Bereits am 27. 12. 2014 fand ein erstes gemeinsames, sehr gut frequentiertes und erfreulich harmonisches Doppelturnier in der Tennishalle Gmunden statt. Ziel der Spielgemeinschaft ist es, gemeinsam mehr zu erreichen. 2015 werden insgesamt vier Herrenmannschaften an den Start gehen. (Foto: DI Markus Sturm)

Teilen.

Comments are closed.