salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Finalturnier der OÖ Landesliga Mannschaften U14 in der Eishalle Gmunden

0

Großkampftag in der Eishalle Gmunden. Dort haben die Verantwortlichen der TRAUNSEE-SHARKS zum Finalturnier in der oberösterreichischen Eishockey Landesliga Klasse U14 mit den Mannschaften BWL BLACK WINGS Linz, JWR Junge Römer Wels und der SPG (Spielgemeinschaft) TRAUNSEE-SHARKS/Salzburg geladen.

Bereits um 9:00 Uhr morgens fand das erste Spiel zwischen den TRAUNSEE-SHARKS/SALZBURG gegen die BLACK WINGS Linz statt. Die Linzer Cracks dürfte durch die Anreise schon hell wach gewesen sein, während die Gmundner Junghaie scheinbar noch etwas mit der Müdigkeit zu kämpfen hatten. Dies machte sich im Spielverlauf deutlich bemerkbar und so mussten die eher “Zahlosen Haie” eine 1:5 Niederlage gegen die Gäste aus Linz hinnehmen.

Die BLACK WINGS Linz mussten dann bereits um 10:15 Uhr wieder gegen die JUNGEN RÖMER aus Wels auf das glatte Parkett. Da ging es voll zur Sache, die Welser kämpften wie römische Gladiatoren und konnten schlussendlich mit einem 2:2 das Eis verlassen.

Für die SPG TRAUNSEE-SHARKS/SALZBURG ging es nun um Platz 2 oder 3 gegen die JUNGEN RÖMER aus Wels. Viel besser präsentierten sich die Hausherren rund um Trainer Thomas EMEDER und zeigten Eishockey pur. Tolle Spielzüge wie die großen Vorbilder machten sich bezahlt und so folgte Tor um Tor bis zum Endstand von 4:8 für die TRAUNSEE-SHARKS/SALZBURG.

Der Jubel war natürlich grenzenlos und die Freude bei allen Spielern und Betreuer Riesen groß. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden den Jungen RÖMERn Wels die bronzene Medaille, den SPG TRAUNSEE-SHARKS/SALZBURG die silberne Medaille und den BLACK WINGS Linz die goldene Medaille durch Wettspielfreferent Franz Albin RIEDLER und dem Obmann der TRAUNSEE-SHARKS Robert KASTBERGER überreicht und umgehängt.

ALs bester Tormann des Turniers wurde durch eine Jury Lukas EMEDER aus Gmunden, der bester Verteidiger aus Wels und als bester Stürmer Paul ORNETZEDER aus Gmunden gekürt und ausgezeichnet. Gerhard FINGERNAGL als Vertreter des OÖ Eishockeyverbandes bedankte sich bei allen teilnehmenden Vereinen, bei den Schiedsrichtern und beim Veranstalter TRAUNSEE-SHARKS für die perfekte Organisation und Abwicklung des Turniers.

Der Vizemeistertitel wurde dann im Buffet der Eishalle Gmunden noch entsprechend gefeiert.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Teilen.

Comments are closed.