salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

TRAUNSEE-SHARKS 2 triumphieren im ersten Halbfinale gegen die GRIZZLIES Linz

0

TRAUNSEE-SHARKS 2 triumphieren im ersten Halbfinale

Im Gmundner Haifischbecken ist schwer Beute zu machen. Dies mussten auch die GRIZZLIES Linz im 1. Halbfinalspiel in der OÖ LIWEST Eishockeyliga 3. Division gegen die TRAUNSEE-SHARKS am Sonntag 31.1.2016 zur Kenntnis nehmen. Mit den Drittelergebnissen von 1:0, 3:1 und 2:0 setzten auch die SHARKS 2 die Siegserie mit einem 6:1 Heimerfolg fort und sind in Richtung Finale einen großen Schritt weiter. Nach eher zögerlichem Start und magerer Ausbeute von einem Treffer der Hausherren durch Spielertrainer Robert KASTBERGER endete der erste Spielabschnitt dieser Begegnung.

Die SHARKS erhöhten im zweiten Drittel das Tempo, konnten auch mit je einem Treffer von Rene STRITZINGER, Michael HIESLMAIR und nochmals Robert KASTBERGER durch tolles Kombinationsspiel auf 4:0 davon ziehen. Kurz vor der zweiten Drittelpause gelang dann A. HERBST das erste Tor für die Gäste aus Linz.

Im letzten Spielabschnitt machten dann Hannes-Markus GRUBER und Volkmar RUZICKA den 6:1 Heimerfolg der TRAUNSEE-SHARKS perfekt. Wieder durften die zahlreichen Zuschauer jubeln und zum Sieg gratulieren. “Wie man gesehen hat kann man die Leistung des gesamten Teams nur loben. Der Einsatz hat sich gelohnt und wir können mit Zuversicht zum 2. Halbfinale nach Linz fahren!”, so ein sichtlich zufriedener Spielertrainer Robert KASTBERGER nach der Begegnung. Am Montag 8.2.2016 kommt es in der Eishalle Linz zum 2. Halbfinalspiel gegen die ASKKÖ GRIZZLIES Linz und die Haie dürfen sich langsam mit dem Gedanken Finale oho vertraut machen.

Bericht Peter SOMMER FOTOPRESS, und Bilder Sigfried Buchegger jun.

Teilen.

Comments are closed.