salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Jazzkonzert „reformARTwest“ am 25.5. in Gmunden

0

Im Rahmen der Ausstellung „Walter Malli (1940-2012) – blowing the polaroid“ findet am Mittwoch, 25.Mai 2016 in Gmunden ein hochkarätig besetztes Jazzkonzert mit ehemaligen Mitstreitern des Freejazz Pioniers, Zeichners und Polaroidfotografen Walter Malli statt. Das Ensemble nennt sich „reformARTwest“ und spielt in der Besetzung:

  • Alaeddin ADLERNEST (A) – Fagott
  • Milo FINE (USA) – Klarinette, Drums
  • Fritz NOVOTNY (A) – Sopransaxophon, Flöte
  • Karl VÖSSNER (A) – Englischhorn

Walter Malli (ss,dr) war mit Alaeddin Adlernest Mitbegründer der legendären „Masters of Unorthodox Jazz“ und Fritz Novotnys „Reform Art Unit“. Seine musikalische Offenheit und Aufgeschlossenheit bewahrte er sich bis zuletzt, u.a. als Free Saxophonist von Chrono Popps „Hip Hip Finger“ mit Leena Conquest. Walter Malli gründete außerdem die „Galerie zum roten Apfel“, dem wichtigsten Treffpunkt der Wiener Avantgarde der 50er Jahre.

Jazzkonzert „reformARTwest“
25.5.2016, 19 Uhr
kunst:raum Gmunden Traunsteinregion
4810 Gmunden, Marktplatz 14

Malli_Einladung

 

Teilen.

Comments are closed.