salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Autos krachten bei Kreuzung ineinander

0

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos kam es am 1. Juni 2016 bei einer Kreuzung in Sicking.

Ein 51-jähriger Autofahrer aus Sandhäuslberg war um 5:50 Uhr mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße in Richtung Sicking unterwegs. An der Kreuzung mit der L 1263 wollte er geradeaus darüber fahren. Dabei übersah er aus unbekannten Gründen eine von rechts kommende 63-jährige Autofahrerin aus Pinsdorf mit ihrem Wagen. Am Beifahrersitz saß ihr 61-jähriger Lebensgefährte. Es kam zum Frontalzusammenstoß der beiden Autos.

Durch die Wucht der Kollision schleuderte das Auto der Frau von der Fahrbahn. Die Lenkerin musste von der Feuerwehr mit der Bergeschere aus dem Fahrzeug geschnitten, bzw. befreit werden. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Krankenhaus nach Vöcklabruck eingeliefert. Der 51-Jährige und der 61-Jährige blieben unverletzt. Während der Aufräumungsarbeiten war die Straße für den gesamten Verkehr unpassierbar.

Fotos: laumat.at / Matthias Lauber

Teilen.

Comments are closed.