salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gregor Haudek ist Motocross Sieger im OÖ-Cup Klasse MX1-Hobby

0
Foto: www.supercross.at (EJ Kitt)

Foto: www.supercross.at (EJ Kitt)

Nach einer langen Saison mit insgesamt 6 Zwischenstops in Oberösterreich und dem angrenzenden Tschechien konnte Gregor Haudek vom Offroad Team Rabenkogel den Gesamtsieg in der Klasse MX1-Hobby beim OÖ Motocross Cup 2016 einfahren.

An jedem Wettbewerbstag mussten dabei 2 Einzelrennen bestritten werden welche dann für die jeweilige Tageswertung zusammengezählt wurden. Dabei konnte er an fast jedem Wochenende einen Stockerlplatz erkämpfen. Nur beim dritten Rennen in Behamberg war nach einem kapitalen Sturz im Trainingslauf mit kaputtem Lenker, Gabelbrücke und sogar Helm das Rennwochenende leider gelaufen – gottlob unverletzt aber leider punktelos.

Im spannenden Finallauf in Taufkirchen konnte er sich gegenüber seinen ebenso starken Konkurrenten durchsetzen und am Ende punktegleich mit dem Zweitplatzierten und einen Punkt vor dem Dritten die Klasse MX1-Hobby für sich entscheiden – somit Gesamtsieg für die Nr. 253, Gregor Haudek aus Bad Ischl.

 

Teilen.

Comments are closed.