salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tischtennis 2. Bundesliga: Gelungener Auftakt im Frühjahrs-Durchgang der 2. TT-Bundesliga

0

Ebensee schlägt Wr. Neudorf klar 6:1 und kämpft in der Sonntagspartie Guntramsdorf mit 6:4 nieder
Mit einem 6:1-Erfolg am Samstag gegen Wr. Neudorf sammelte die SPG muki Ebensee wichtige Punkte und festigte den 6. Tabellenrang.
Punkte für Ebensee: Leonhartsberger 3, Oberfichtner 2, Promberger 1

ebensee_gd

Am Sonntag stand die Begegnung mit Guntramsdorf-auf Rang 3 liegend-auf dem Programm. Sektionsleiter Herbert Riedler forderte von seinem Supertrio einen Sieg als Rehabilitierung für die beiden im Herbst aufgrund eines Aufstellungsfehlers aberkannten Spiele. Nach zwischenzeitlicher 4:1-Führung wurde die Partie nochmals richtig spannend, denn die Gastgeber kämpften bis zum Schluss um ein mögliches Remis. Aber das entscheidende Doppel Oberfichtner/Promberger fixierte den 6:4-Sieg für die Gäste aus dem Salzkammergut.
Punkte für Ebensee: Leonhartsberger 2, Oberfichtner 2, Promberger 1 u. Doppel Oberfichtner/Promberger 1.

img_9554

Jetzt freut man sich im Lager der Ebenseer schon auf die beiden nächsten Heimspiele. Am Samstag, 28.1. empfängt SPG muki Ebensee um 15.00 den Tabellenführer UTTC Sparkasse Salzburg und am Sonntag, 29.1., 10.00 das Schlusslicht aus Innsbruck.

Ergebnisse und Tabelle:
http://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=3571&highVid=745

Teilen.

Kommentare