salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

FPÖ-Landesrat zu Besuch

0
v.l.n.r. LR Podgorschek, GV Hagenberger (Foto: FPÖ)

v.l.n.r. LR Podgorschek, GV Hagenberger (Foto: FPÖ)

Zu einem informellen Gespräch besuchte Landesrat Elmar Podgorschek den FPÖ-Ortsparteiobmann von Rüstorf Ing. Karl Hagenberger. Besprochen wurde unter anderem vieles aus der örtlichen Gemeindepolitik. Die Rüstorfer FPÖ gehört mittlerweile zu den bei Wahlen erfolgreicheren Ortsorganisationen im Bezirk Vöcklabruck.

„Wir organisieren für unsere Landesräte Bezirksbesuchstage. In den Aufgabenbereich von Landesrat Podgorschek fällt auch die Gemeindeaufsicht. Daher stehen laufend persönliche Gespräche mit FPÖ-Gemeinderäten auf dem Programm. So können wir ein Bild über die Problemfelder des politischen Alltags der FPÖ-Gemeindefraktionen am besten vermitteln“, so FPÖ-Bezirksgeschäftsführer Ernst Ahammer.

In manchen Gemeinden sei es schwierig konstruktive Arbeit zu machen, weil es nach wie vor ein „Allmachtsdenken“ mancher Bürgermeister gebe, sowie Informationsvorenthaltung an der Tagesordnung sei. Freiheitliche Mandatare, das betreffe sogar FPÖ-Vorsitzende von Prüfungsausschüssen, würden sich immer wieder unverständlichen Hürden gegenübersehen, die oft auch der Gemeindeordnung widersprächen, stellt Ahammer fest.

Text und Bild: FPÖ

 

 

Teilen.

Comments are closed.