salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Oberösterreicherin in den ÖFB-A-Kader berufen

0

Als einzige Oberösterreicherin wurde die Frankenburgerin Laura Wienroither, derzeit in Diensten des SV Neulengbach, von Teamchef Dominik Thalhammer in den Kader des österreichischen Frauen-Nationalteams für  den Zypern-Cup (26.2.-8. 3.) einberufen.

Die ÖFB- Auswahl trifft dabei am 1. März auf Südkorea, spielt am 3. März gegen Neuseeland und tritt am 6. März gegen Schottland an. Die 18- jährige Stürmerin folgt damit Denise Pesendorfer (Union Kleinmünchen) nach, die im Oktober 2013 als bisher letzte Oberösterreicherin als Torhüterin für den Kader des Länderspieles gegen Ungarn nominiert wurde.

Ihre Karriere startete die Schülerin des Nationalen Zentrums für Frauenfußball 2005  beim TSV Frankenburg, war seit 2013 beim Bundesligisten Union Kleinmünchen  engagiert und wechselte im Sommer 2016 zum Rekordmeister SV Neulengbach. Bisher war das große Stürmerinnen-Talent in den ÖFB U 17 und U 19- Auswahlen erfolgreich.

Foto: facebook

Teilen.

Comments are closed.