salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vorrangverletzung – ein Schwerverletzter

0

Einen Schwerverletzten forderte am 16. Februar 2017 ein Verkehrsunfall in Pöndorf. Um 22:15 Uhr fuhr ein 58-Jähriger aus Feldkirchen bei Mattighofen mit seinem Pkw auf der B 1 im Ortsgebiet von Obermühlham in Richtung Straßwalchen, als ein 63-Jähriger aus Pöndorf mit seinem Pkw von rechts aus einer Seitenstraße kommend den Vorrang des 58-Jährigen missachtete und es zur rechtwinkeligen Kollision der beiden Pkw kam.

Der 63-Jährige wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und nach notärztlicher Versorgung ins Salzkammergutklinikum Vöcklabruck eingeliefert. Der Feldkirchner erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Teilen.

Comments are closed.