salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Jubiläumskonzert der BKK Holzleithen/Hausruckedt

0

Ein volles Haus verzeichnete die Bergknappenkapelle Holzleithen/Hausruckedt bei ihrem Jubiläumskonzert am 19.03.2017 im Gemeindesaal von Holzleithen. Bernd Loibl, Obmann der 1892 von vier böhmischen Bergleuten gegründeten Kapelle die laut Vereinschronik von 1921 bis 1934 als „Schutzbundkapelle Holzleithen/Hausruckedt “eingetragen war konnte neben OÖBV/Vizepräs. Ing Alfred Lugstein und BezKpm.Mag.Walter Baldinger zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen.

Das von Kpm. Heinz Stockinger ausgewählte Programm war der böhmischen und der modernen Blasmusik angepasst. Als Instrumentalsolisten glänzten Josef Stiglmair am Tenorhorn, Christoph Wagner auf der Zither und Walter Aspetzberger auf dem Flügelhorn, wobei Letzterer zusammen mit Tina Loibl als Gesangs-Duo für beste Stimmung sorgte.

Bgm.Friedrich Neudorfer, Carola Loibl, WalterAspetzberger, Kpm.Heinz Stockinger, Ludwig Loibl, Obmann Bernd Loibl, Walter Kunesch sen., OÖBV/Vizepräs.und BO Ing. Alfred Lugstein

Bgm.Friedrich Neudorfer, Carola Loibl, WalterAspetzberger, Kpm.Heinz Stockinger, Ludwig Loibl, Obmann Bernd Loibl, Walter Kunesch sen., OÖBV/Vizepräs.und BO Ing. Alfred Lugstein

Bezirksobmann Lugstein würdigte die traditionelle Kulturarbeit einer der kleinsten Musikkapellen am Rande des Bezirkes Vöcklabruck. Er überreichte im Rahmen dieses Jubiläumskonzertes an die beiden „Urgesteine“ der Kapelle Ludwig Loibl und Walter Aspetzberger die eher selten vergebene ÖBV-Verdienstmedaille in Gold, sowie an Carola Loibl das OÖBV-Ehrenzeichen in Silber und dem ehemaligen Stabführer Walter Kunesch sen. die OÖBV-Ehrennadel in Gold.

Mit drei Zugaben und dem Traditionsmarsch „Der Bergmann“ wurde das Jubiläumskonzert “125 Jahre Bergknappenkapelle Holzleithen/Hausruckedt” geschlossen.

Foto: Strohbach

Teilen.

Kommentare