salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Mit Rollstuhl auf Diebestour

0

Ein Diebespaar stahl gestern gegen 16 Uhr aus einem Baumarkt mehrere Sanitär- und Gartenartikel. Die an den Rollstuhl angewiesene 57-Jährige aus Wien suchte gemeinsam mit ihrem 52-jährigen Lebensgefährten aus der Gemeinde Ebensee einen Baumarkt in Rutzenmoos auf.

Diebesgut zwischen Rollstuhllehne und Rücken versteckt

Nachdem das Pärchen vorerst einige Waren kaufte, verblieb die 57-Jährige im Baumarkt und schaute sich weiterhin um. In der Folge kam der 52-Jährige in den Markt zurück. Die beiden Beschuldigten versteckten noch weitere Artikel zwischen der Rollstuhllehne und dem Rücken der 57-jährigen Frau. So versuchten sie die Waren unbemerkt am Kassenbereich vorbei zu schmuggeln. Daraufhin wurde das Pärchen von einem Mitarbeiter zur Rede gestellt.

22 Stück Sanitär- bzw. Gartenartikel gestohlen

Die 57-Jährige gab schließlich einige der Waren heraus und beteuerte nichts mehr im Rollstuhl verborgen zu halten. Erst bei der folgenden Personsdurchsuchung konnten weitere gestohlene Waren sichergestellt werden. Insgesamt versuchte das Paar 22 Stück Sanitär- bzw. Gartenartikel zu stehlen. Im Pkw des 52-Jährigen fand sich schließlich auch Bekleidung aus einem Bekleidungsgeschäft in Ebensee, an welcher noch die Diebstahlssicherung angebracht war. Das Paar wird angezeigt

Teilen.

Comments are closed.