salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Påscherseminar am Laudachsee 2017

0

Zum achten Mal trafen sich die Turnbrüder – heuer 23 an der Zahl – um das Vergnügen des Påschens zu erlernen und zu üben. Der Dietwart und Obmann Tbr. Gernot Gföllner verstanden es wiederum, die Grundzüge, Verhaltensregeln, verschiedene Schläge, Rhythmen zu erläutern und Tipps zum Påschen zu geben.

Bis um Mitternacht wurde zum Steirer, Landler und Wåldhansl ‚påscht‘, dass die Finger ‚brannten‘! Die lustigen G’stanzl, die mit großer Begeisterung dazu gesungen wurden, auch viele andere schöne Lieder, rundeten den Abend wunderbar ab.

P1050300Huettngoemmoe MichlHerzlichen Dank gilt dem Turnbruder Michael Kugler von der Bergrettung Gmunden, der uns ermöglichte, in der herrlichen, ruhig gelegenen Hütte der Bergrettung am Lauchdachsee dieses ‚Påscherseminar‘ abhalten zu können. Die ungestörte Umgebung, der herrliche Anmarsch und Heimweg bei Vollmond, die lustige Runde, die Lieder, das Påschen bleiben lange in bester Erinnerung und wird hoffentlich im nächsten Jahr eine Auffrischung und Fortsetzung finden.

Foto: privat

Teilen.

Kommentare