salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vernissage “Italienische Impressionen” im SK Vöckalbruck

0

Aquarelle von Eduard Muss
Vernissage: Freitag, 5. Mai 2017 / 19 Uhr
Galerie Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck
Einführung: Univ. Prof. Mag. Gottfried Holzer-Graf

Ausstellung in der Galerie des Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck von Freitag, 5. Mai 2017 bis 5. Juni 2017, dazu lädt Herr Muss zur Vernissage am Freitag, 5. Mai um 19:00 Uhr sehr herzlich ein.

Eduard Muss hat viele Jahrzehnte im Mondseeland gelebt und wohnt jetzt in Italien. Er wird – da er nicht nur Maler, sondern auch passionierter Sänger ist – begleitet von Professor Gottfried Holzer-Graf, die Besucher mit (nicht nur) italienischen Liedern erfreuen.

Geboren 1946 in Vöcklabruck, zuletzt Volksschuldirektor in Mondsee. Nach meiner Pensionierung hielt ich mich mehr und mehr in Italien auf und machte mich schließlich in der Nähe von Rimini sesshaft. Hier begann ich meinen Hang zum Malen zu verwirklichen. Ein Malkurs bei Michaela Zorn-Moisl in Mondsee erlaubte mir einen ersten Einstieg, es folgten Kurse bei Andreas Mattern (Berlin) und Uli Hoiß (Bayern). Meine bevorzugte Technik ist die Aquarellmalerei. Ich male aber auch in Acryl, Pastellkreide, Kohlestift, manchmal auch nur mit Buntstiften oder mit Tusche.

Teilen.

Comments are closed.