salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Bettelverbot in der Vöcklabrucker Innenstadt kommt

3

Nach langer und reiflicher Überlegung liegt nun ein Vorentwurf für ein sektorales Bettelverbot  in der Innenstadt vor, der von der Landespolizeidirektion bereits geprüft wurde.

Ein sektorales Bettelverbot soll demnach für die innerstädtische Zone eingeschränkt auf die Markttage (Mittwoch, Freitag und Samstag) gelten. Konkret heißt das im Bereich des Stadtplatzes, der Hinterstadt, der Vorstadt sowie in den Durchgängen. Verboten ist dort dann auch das stille Betteln.

Teilen.

3 Kommentare

    • “Nach langer und reiflicher Überlegung”………was gibts da zu überlegen?
      Bettelverbot und aus!!!!! Sind wir schon so weit daß wir nur auf die Bettler schauen? Die Bevölkerung wird wieder mal ignoriert…

Kommentare