salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Dreitägige Schulung für Diabetiker/innen im

0

SK-Bad Ischl stärkt Eigenkompetenz der Betroffenen
BAD ISCHL. Die Diagnose Diabetes verändert vieles im Leben der Betroffenen. Um Ihnen ein gutes Basiswissen zu vermitteln, aber auch um „alte Hasen“ über Neuigkeiten in der Behandlung zu informieren, lädt das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl zu einer dreitägigen Schulung ein.

Die Expert/innen des Klinikums informieren an diesen drei Tagen sowohl über die medikamentöse Therapie als auch darüber, was jeder einzelne – durch Bewegung und bewusste Ernährung – zur Erhöhung des eigenen Wohlbefindens bzw. der eigenen Gesundheit beitragen kann. Auch spezielle Themen wie Unterzucker und diverse Begleiterkrankungen wie Diabetischer Fuß, Bluthochdruck und Cholesterin kommen zur Sprache.

Für Fragen und Anmeldung zur Schulung steht das Team der Internen Ambulanz, Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr, unter der Telefonnummer 050 554 / 72 – 23010, zur Verfügung.

Titel:     Diabetiker/innen-Schulung
Datum:     29. bis 31. Mai 2017, 8.00 Uhr, Treffpunkt Diabetesambulanz
Ort:     Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl
Anmeldung:    Interne Ambulanz, Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr; Tel: 050 554 / 72 – 23010

Foto: GESPAG

Teilen.

Kommentare