salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Ausstellung im Friedensmuseum Wolfsegg

0

Kürzlich fand die Siegesfeier des Klimaschutzpreis Junior Preisträgers der NMS Neukirchen an der Vöckla statt. Die Moderatoren Dr. Christa Kummer und Robert Steiner haben mit den Kindern einen unterhaltsamen Vormittag bereitet. Es gab einen Siegerscheck über 3.000 € für die Schule, außerdem eine Klassenfahrt mit dem Zug für die beiden 4. Klassen, die am meisten beim Klimaschulen Projekt gearbeitet haben. Mit dabei war auch die Band iBROS und die sprechende Ratte aus okidoki.

Die Ausstellung im Friedensmuseum Wolfsegg zeigt die engagierten Arbeiten der 4 Klimaschulen (VS und NMS Wolfsegg, NMS Neukirchen und PTS Schwanenstadt) zum Thema Klimaschutz und Frieden. Die Ausstellung kann bis 16.7.17  im Friedensmuseum Wolfsegg besichtigt werden, Anmeldung bei der Gemeinde Wolfsegg: Tel 07676/7355.

Das nächste Klimaschulen Projekt startet im September, zum Thema „Klimaschutz-Boden-Klimawandel“ mit 4 Schulen: VS Wolfsegg, VS Regau, NMS Vöcklabruck und Landwirtschaftliche Fachschule Vöcklabruck. (Fotos: Sabine Watzlik)

Teilen.

Comments are closed.