salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Familienspiele beim 11. Auracher Gemeindelauf

0

Vater und Tochter holen sich die Tageswertungen

Willkommene Abkühlung gab es beim 11. Auracher Gemeindelauf. Während die Kinder- und Juniorläufe noch halbwegs im Trockenen durchgeführt werden konnten, begann es beim Hauptlauf zu regnen. Die Läuferinnen und Läufer hat das aber gar nicht gestört.

„Unsere Lauf- und Walkingveranstaltung hat sich in den letzten 10 Jahren gut etabliert“, freuen sich die Organisatoren Waltraud Nigl und Günther Lacher. „Besonders erfreulich ist, dass die Anzahl der teilnehmenden Kinder ständig steigt. Heuer waren es insgesamt 81.“ Die Volksschule Aurach war mit 30 Kindern am Start die größte Läufergruppe und holte sich dafür auch heuer wieder den Wanderpokal. Die größte Walkinggruppe stellte der Pensionistenverband Aurach.

Der Tagessieg blieb heuer in der Familie.  Lisa-Marie Wölflingseder vom LC Sicking holte sich mit einer Zeit von 33:44.13 den Tagessieg bei den Damen. Bei den Herren war der Herr Papa, Leopold Wölflingseder (ebenfalls LC Sicking) mit 27:57.46 erfolgreich. Die Gemeindewertung ging mit 29:59.62 an Thomas Stallinger (SV Aurach). Schnellste Auracherin war Karin Preinstorfer mit 38:03.64.

Teilen.

Comments are closed.