salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

28-Jähriger nach schwerem Unfall gestorben

1

Ein 28-Jähriger aus Frankenmarkt kam vergangene Nacht mit seinem Auto von der Straße ab und stieß gegen mehrere Bäume. Die Ärzte konnten den Frankenmarkter nicht mehr retten, er erlag heute Vormittag seinen schweren Verletzungen.

Der 28-Jährige aus Frankenmarkt fuhr am 5. Juli 2017 um 2:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Redleitner Landesstraße im Gemeindegebiet von Fornach in Richtung Frankenmarkt. Aus unbekannter Ursache kam er links von der Fahrbahn ab, worauf der Pkw gegen mehrere Bäume stieß und nach ca. 100 Metern schwer beschädigt auf die Fahrbahn zurückgeschleudert wurde.

Foto: FF Frankenmarkt

Erst Stunden später von LKW-Lenker gefunden

Der Unfall wurde erst Stunden später von einem LKW-Lenker bemerkt. Nach der Stabilisierung durch den Notarzt befreiten die Kameraden der Feuerwehr den Lenker mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug. Der Lenker wurde ins LKH Vöcklabruck gebracht. Dort verloren die Ärzte heute den Kampf um das Leben des jungen Mannes.

Foto: FF Frankenmarkt

Teilen.

1 Kommentar

  1. Liebe salzi-Leser, aus Pietätsgründen musste die Kommentarfunktion gesperrt werden. Danke für Euer Verständnis, salzi Team