salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Erfolgreiche Lenzinger bei der Achenseeregatta

0

Bei der am Achensee ausgetragenen Langstreckenregatta konnten die Lenzinger Kanuten 2 Siege einen zweiten und einen dritten in der Meisterklasse sowie 4 Siege und einen zweiten Platz im Nachwuchsbereich erringen. Die Rennen bestanden jeweils aus 2 Läufen. Die Erwachsenen fuhren 2 x 9 km. Der zweite Lauf war ein Handicap-Rennen – das heißt der erste des ersten Laufes fährt als Letzter usw – und der letzte als Erster. Trotz dieser Regelung gab es im ersten Lauf harte Kämpfe und kein Teilnehmer schonte sich um sich für den zweiten Lauf einen Vorteil herauszuholen.

Laura Eitzinger

Unser Damen-Duo Karin Tschany und Barbara Hofmann siegte beim ersten Rennen und im Handycap-Rennen wurden sie ausgezeichnete Gesamt-Zweite. Ebenso siegreich waren Gerald und Ursula Tschany im Mixbewerb – und wurden dritte beim Retourrennen. Die Jugendrennen gewannen Huber  Georg und Mario Anfang. In der Schülerklasse war Victoria Hyde die Siegerin. Besonders erfreulich war das Abschneiden der Jüngsten. Die 9-jährige Laura Eitzinger holte sich souverän den Sieg im ersten Rennen über ca. 1 km, konnte aber aufgrund der Überlegenheit in diesem Lauf, den zweiten Handy-cap-Lauf nur als fünfte ins Ziel bringen. Tina Eitzinger musste sich in ihrer Klasse ganz knapp geschlagen geben, und wurde hinter einem Jungen aus Deutschland zweite.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.