salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Fußgängerin von Pkw erfasst

0

Ein 65-Jähriger aus Schwanenstadt fuhr Donnerstagnachmittag mit seinem Pkw in Schwanenstadt auf der Gmundnerstraße in Richtung Linzer Straße. Zu diesem Zeitpunkt dürfte eine 35-Jährige, ebenfalls aus Schwanenstadt, mit ihrem Hund zu Fuß in der Nähe des Schutzweges die Gmundnerstraße überquert haben.

Unfallopfer war betrunken

Der Pkw-Lenker hat die Frau offensichtlich zu spät bemerkt und sie mit dem Auto erfasst. Die 35-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz in das LKH Vöcklabruck eingeliefert. Der bei der 35-Jährigen im Krankenhaus durchgeführte Alkomattest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Teilen.

Comments are closed.