salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pfahlbau-Seefest für die ganze Familie

0

Am 5. August geht es ab 10 Uhr auf der Promenade in Seewalchen heiß her. Nach dem gewaltigen Erfolg im Vorjahr findet das Pfahlbau-Seefest heuer seine Fortsetzung. Höhepunkt des Festes ist wieder die Einbaumregatta, zu der sich bereits zahlreiche Teams angemeldet haben. Anmeldungen sind nach wie vor möglich.

Die Zuseher erwarten fliegende Ruder, spritzendes Wasser und waghalsige Manöver. Wasserscheu sollten die Teilnehmer der Einbaumregatta jedenfalls nicht sein, wie einige gekenterte Gruppen aus dem Vorjahr bestätigen können – sehr zur Freude des Publikums.  Die Firma Zaunbau Ebetsberger, die im Vorjahr einen der Einbäume gebaut hat, hat erst in der vergangenen Woche diesen auf Vordermann gebracht, sodass er rechtzeitig für die Regatta in neuem Glanz erstrahlt.

Spaß ist beim Pfahlbau-Seefest garantiert – egal ob als Team bei der Einbaumregatta oder als Zuseher am sicheren Ufer. Familien und Kinder können sich an einem der Stände spielerisch zum Thema Pfahlbau informieren oder auf dem Pfahlbauspielplatz austoben. Kulinarisch werden die Gäste mit Gustostückerln vom Wildschwein, Steckerlfisch, Stockbrot uvm. verwöhnt.

Um 18 Uhr geht die Einbauregatta mit der Siegerehrung ins Finale. Ab 20 Uhr sorgt die Band „Taxless“ auf der einzigartigen Seebühne für gute Stimmung. Mit dem großen Feuerwerk um 22 Uhr findet das Pfahlbau-Seefest seinen Ausklang. Anmeldungen zur Einbaum-Regatta sind unter www.pfahlbau.at möglich.

Foto: Phototheker Wolfgang Kühn

Teilen.

Comments are closed.