salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Tier auf Fahrbahn führte zu Unfall

3

Ein 20-Jähriger aus Rüstorf fuhr Montagmittag mit seinem Elektrofahrzeug auf der Hinterbachstraße in Oberndorf bei Schwanenstadt. Kurz vor dem Ortsgebiet Kaiseredt sprang laut seinen Angaben ein ihm unbekanntes Tier auf die Fahrbahn. Er versuchte dem Tier auszuweichen und kam rechts von der Fahrbahn ab.

Bewusstlos nach Kopfschlag

Dabei dürfte er sich den Kopf im Fahrzeuginneren gestoßen haben und bewusstlos geworden sein. Der Pkw des 20-Jährigen kam nach einigen Metern im angrenzenden Maisfeld zum Stillstand. Der 20-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Teilen.

3 Kommentare