salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Acht Feuerwehren bei Saunabrand in Abtsdorf im Einsatz

2

Insgesamt acht Feuerwehren wurden gestern gegen 19 Uhr zu einem Wohnhausbrand nach Abtsdorf gerufen. Eine Sauna im Keller eines Wohnhauses stand aus bisher unbekannter Ursache in Vollbrand.

Die FF St. Georgen drang gemeinsam mit der FF Attersee in den Brandraum vor und konnte den Brand bekämpfen. Starke Rauchentwicklung und enorme Hitze erschwerten die Löscharbeiten, der Einsatz der Wärmebildkamera erleichterte trotz Null Sicht das Vorgehen.

Nach “Brand Aus” unterstützen die Kameraden noch bei den Nachlöscharbeiten und dem Belüften der Kellerabteile. Kurz nach 21 Uhr konnten die FF St. Georgen wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Attersee, Abtsdorf, St. Georgen, Wildenhag, Seewalchen, Straß, Nußdorf und das ASF Vöcklamarkt.

Quelle & Fotos: FF St. Georgen

Teilen.

2 Kommentare

  1. Insgesamt acht Feuerwehren wurden am gestern.. 1 Mal durchlesen hätte gereicht um den Fehler auszubessern, ist die 1 Minute Arbeit denn wirklich zu viel verlangt?

    • Hunderte von Mails werden jeden Tag durchgelesen und dann bei Interesse für die Region publiziert. Diese Arbeit wird sieben Tage die Woche von einer einzigen Kraft erledigt.
      salzi publiziert kostenfrei und ohne jegliche Presseförderung. Auch für unsere Leser ist salzi.at ein gratis Service.
      Gerne würden wir noch einen zusätzlichen Lektor beschäftigen, leider bleibt der dafür nötige Lottogewinn bis jetzt aus.

      Der Fehler wurde dank Ihnen schnellstmöglich entfernt, falls Sie noch weitere finden, sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns darauf hinweisen.
      salzi.at ist nur aufgrund der kostenfreien Leistungen der Vereine, Einsatzkräfte und freien Fotografen möglich.
      Wir freuen uns, wenn Sie mit an Board kommen!