salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Baum stürzte in Bad Goisern auf Bundesstraße

0

Heftige Sturmböen brachten während eines Gewitters in Bad Goisern einen Baum zu Fall, der die Bundesstraße blockierte.

Während eines nächtlichen Gewitters am 24. August 2017 sorgte der starke Sturm dafür, dass ein mächtig gewachsener Birnbaum den Windkräften nicht mehr Stand hielt. Der Stamm riss in etwa 2 m Höhe ab, der Baum fiel in Richtung Bundesstraße und blockierte dort auf Höhe eines Einkaufsmarktes einen Fahrstreifen.

Seitens der alarmierten FF Bad Goisern wurde das Hindernis bei widrigsten Wetterverhältnissen mittels Motorkettensäge und Manneskraft wieder beseitigt, sodass wenig später ein freies Passieren der Straße wieder möglich war. Einsatzende 23:36 Uhr.

Fotos: © FF Bad Goisern

Teilen.

Comments are closed.