salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Pensionist stürzte beim Abstieg vom Zwillingskogel

0

Ein 69-Jähriger aus Linz stieg am vergangenen Montag, 14. August 2017 mit seiner 56-jährigen Gattin von Grünau auf den Zwillingskogel auf. Kurz nach 14 Uhr kam der Mann beim Abstieg vom Zwillingskogel vermutlich wegen eines wegrutschenden Wanderstocks zu Sturz. Er verletzte sich dabei an der rechten Schulter unbestimmten Grades.

Ein selbstständiger Abstieg war wegen den starken Schmerzen nicht mehr möglich. Aufgrund der dichten Bewaldung erfolgte die Rettung am Landweg durch den Bergrettungsdienst Grünau mit einer Gebirgstrage und Seil. Der Linzer wurde zur weiteren Behandlung ins UKH Linz verbracht.

Symbolfoto: Bergrettung Bad Goisern

Teilen.

Comments are closed.