salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

170 km/h im 80er – Führerschein abgenommen

0

Weil sich Anrainer beschwerten, dass es immer wieder zu massiven Geschwindigkeits-übertretungen in einer 80er-Beschränkung komme, führte die Polizei heute Mittag Lasermessungen auf der L509, der Frankenburger Landesstraße im Bereich Exlwöhr durch.

Motorradfahrer mit 170 km/h im 80er gestoppt

Im Zuge der Kontrollen wurde ein Motorradfahrer angehalten, der in der besagten 80er-Beschränkung eine Geschwindigkeit von 170km/h erreichte. Der 24-Jährige aus Frankenburg zeigte sich einsichtig und gab an, dass er in die Arbeit müsse und deshalb so schnell gefahren sei. Dem jungen Mann wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Teilen.

Comments are closed.