salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rettungseinsatz am Flachberg

0

Eine 51-jährige Gschwandtnerin wanderte am Samstagnachmittag mit einem Begleiter auf den Flachberg im Gemeindegebiet von Gschwandt. Im weglosen Gelände dürfte sie am nassen Waldboden ausgerutscht sein und zog sich dabei eine Fußverletzung zu. 

Die Wanderin wurde an der Unfallstelle durch das Notarztteam Gmunden erstversorgt. Die Bergrettung Gmunden transportierte die Frau mit der Gebirgstrage aus dem unwegsamen Gelände. Von dort wurde sie mit der Rettung ins Salzkammergut-Klinikum Gmunden eingeliefert.

Quelle: Bergrettung Gmunden

Teilen.

Comments are closed.