salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

„Alle Neune“ beim Pinsdorfer Pfarrflohmarkt

0

Pfarrzentrum Pinsdorf

Bereits seine neunte Auflage erlebt der Pfarrflohmarkt in Pinsdorf, der 2009 von Maria Kreischer begonnen wurde. Ursprünglich wollte sie für dringende soziale Anliegen der Pfarre mit Büchern Geld sammeln. Rasch gesellten sich zu den Büchern auch Keramik, Gläser, Bilder, Decoschmuck und vieles mehr und das ursprüngliche „Provisorium“ Flohmarkt entwickelte sich zu einer „Dauereinrichtung“.

„Alte“ Keramik, Spinnräder, Kristallgläser, wertvolle Kruzifixe, „Raritäten“  und sonstige „Schnäppchen“ werden heuer am Samstag, 30. September, von 14.00- 19.00 Uhr  und Sonntag, 1. Oktober von 8.00-11.00 Uhr im Pfarrzentrum angeboten.

Um verkaufsfähige Sachspenden wird auch heuer herzlich gebeten. Diese werden am 28. und 29. September von 17.00 bis 19.00 Uhr im Pfarrzentrum dankend angenommen. Der Erlös wird für dringende soziale Anliegen der Pfarre verwendet. (Fotos: Helmut Pichler)

 

Teilen.

Comments are closed.