salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Mit Stapler in die Tiefe gestürzt

0

Ein 32-jähriger Mann aus Ebensee war am 25. September 2017 gegen 20:45 Uhr in einer Firma in Ebensee im Bereich der Verladerampe mit einem Stapler unterwegs. Der 32-Jährige war mit dem Verladen von Paletten aus dem Lager in einen Container beauftragt.

Mit Stapler in die Tiefe gestürzt

Dabei dürfte der 32-Jährige mit dem Stapler ins Rutschen gekommen sein. Er stürzte samt Stapler etwa 1,5 Meter tief auf die Bahngleise. Der Mann wurde dabei im Stapler eingeklemmt. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte der 32-Jährige aus dem Stapler befreit werden. Der 32-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Bad Ischl eingeliefert. 

Fotos: FF Langwies

Teilen.

Comments are closed.