salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Autoeinbrecher stahlen sogar die Vordersitze

4

Ein 31-jähriger Altmünsterer hatte sein Auto für mehrere Wochen auf einem Parkplatz in Altmünster abgestellt. In dieser Zeit machten sich Einbrecher ans Werk. Es fehlten sogar die Sitze.

Ein bislang unbekannter Täter brach in der Zeit von 19. August 2017 bis 11. September 2017 die Seitenscheibe der Fahrertüre eines in Altmünster auf einem Parkplatz geparkten Pkw auf und stahl aus dem Pkw beide Vordersitze, ein im Fahrzeug befindliches Ersatzlenkrad, den Schaltknauf, das Bedienteil der Klimaanlage und die Armauflage der Mittelkonsole. Dem Geschädigten, einem 31-Jährigen aus Altmünster, entstand ein Schaden in der Höhe von ca. 3.000 Euro.

Foto (c) pixabay.com / TheDigitalWay

Teilen.

4 Kommentare

  1. Nicht nur Autositze, auch Sitze von Fahrräder werden fest gestohlen!
    Von Fahrräder will ich gar nicht reden! Sogar an hiesigen Bahnhöfen, obwohl das Rad abgesperrt ist, wird gestohlen!

    Es hat nichts mehr seine Ruhe!
    Früher sagte meine bereits verstorbene Großmutter immer, merke dir, wie gewonnen so zerronnen, es soll alles kaputt gehen, so schnell wie möglich!!