salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Motorradfahrer prallt ungebremst gegen LKW

0

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall am 4. September 2017 in Ebensee.

Eine 46-Jährige aus Bad Ischl war gestern gegen 17:30 Uhr mit dem Auto auf der Salzkammergutstraße B 145 unterwegs. Sie wollte nach links in die Vordernbergstraße abbiegen und hielt wegen Gegenverkehr an. Ein hinter ihr nachfahrender 49-Jähriger aus Bad Ischl, hielt seinen Lkw ebenfalls an.

Motorradfahrer prallt ungebremst gegen LKW 

Die 46-Jährige bog ab, der 49-Jährige LKW-Fahrer wollte gerade wieder in Richtung Ebensee weiterfahren, da prallte ein nachkommender Motorradlenker ungebremst gegen das Heck des LKW. Der 45-Jährige aus Bad Ischl wurde bei dem Anprall vom Motorrad geschleudert und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt Bad Ischl und dem Gemeindearzt mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 14 ins UKH Salzburg geflogen.

Foto: Georg Mathes

Teilen.

Comments are closed.