salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Neue ÖVP Obfrau in Vorchdorf

0

Passend zum derzeitigen Motto „Neue Zeit“ geht auch die ÖVP in Vorchdorf mit der frisch gewählten Obfrau Manuela Pollak neue Wege.

„Bewährtes erhalten – gemeinsam Neues ergänzen“ unter diesem Motto fand am 20.9.17 in der Kitzmantelfabrik der ÖVP Parteitag in Vorchdorf statt. Johannes Huemer übergab nach 5 Jahren an der Spitze das Zepter an Manuela Pollak. Johannes Huemer bleibt weiterhin Fraktionsobmann.

Mit 100% Zustimmung (das ist erstmalig in Vorchdorf) gab es einen großen Vertrauensvorschuss der gesamten Mitglieder für die engagierte Jungpolitikerin, die vor ein paar Tagen ihre Diplomprüfung in Informatik an der Johannes-Kepler-Universität in Linz bestanden hat. Die Mitglieder des Vorstandsteams wurden mit 99,9 Prozent Zustimmung gewählt.

Foto: privat

Nach dem Empfang mit dem Siebenbürger Klarinetten-Quartett begrüßte Johannes Huemer die zahlreichen Mitglieder und Interessierten, sowie alle Ehrengäste. Nach einem Rückblick der vergangenen Jahre gab Landesgeschäftsführer Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer als Gastreferent Einblick in die Nationalratswahlen 2017. Kennenlernen durften die Gäste an diesem Abend den ÖVP Bezirksspitzenkandidaten für die Nationalratswahl Arno Perfaller, welcher sich der ÖVP Vorchdorf erstmalig vorstellte. Auch die ÖVP Vorchdorf möchte wieder einen “Salzkammergut”-Nationalrat in Wien und unterstützt die Vorzugstimmenwerbung von Arno Perfaller.  Bezirksparteiobmann und LAbg. Rudolf Raffelsberger führte die Neuwahl durch.

Bei einem gemütlichen Beisammensein mit einer musikalischen Umrahmung durch den Vorchdorfer Sänger Jack 7 Port ließ die ÖVP Vorchdorf den Abend ausklingen. (Foto: privat)

Teilen.

Comments are closed.