salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

UHS verteilt 1000 Schülerkalender in ganz Gmunden

0

Mit dem Schulstart beginnt auch für die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) wieder ihre Arbeit. Bereits an den ersten beiden Tagen wurden 1000 Schülerkalender an Gmundner Schulen verteilt.

„Der Kalender ist in Bezug auf das Design und vor allem inhaltlich genau auf die oberösterreichischen Schüler angepasst. Somit lässt sich der Kalender perfekt für Schule und Privates verwenden“, erklärt Julius Zwirtmayr, Obmann der UHS OÖ. Neben Informationen zur Landes- sowie zur Bundesschülervertretung findet man auch die verschiedensten Serviceangebote der UHS, wichtige Termine und auch lustige Fakten zusammengefasst.

Bereits um 7:00 früh setzten sich 15 motivierte Schüler den herbstlichen Temperaturen aus, um jeden Oberstufenschüler mit einem Kalender glücklich zu machen. „Ob HAK, BG, BEA oder Pensionat, wir waren überall vertreten – vielen Dank an unsere vielen Helfer.”, so der sichtlich zufriedene Lorenz Radler, Obmann der Ortsgruppe Gmunden.

Weiters ausgeteilt wurden noch Schartnerbomben und Schokolade. So konnte man den Schülern nicht nur organisatorisch, sondern auch geschmacklich den Start ins neue Schuljahr versüßen.
 
Zur UHS OÖ: Die UHS OÖ ist die größte Schülerorganisation Oberösterreichs und handelt nach dem Motto „Service.Vertretung.Events“. Sie stellt für rund 90.000 höhere Schüler in Oberösterreich eine seriöse Vertretung in allen Schulfragen dar. Die UHS OÖ stellt im Schuljahr 2016/17 die drei Landesschulsprecher in der Landesschülervertretung und hält dort 24 von 24 Mandaten.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.