salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Vöcklabruck beim Städtepartnertreffen in Slovenj Gradec

0

Eine Delegation der Stadt Vöcklabruck war beim heurigen Städtepartnertreffen und zum 750-Jahr Jubiläum in  Slovenj Gradec eingeladen.

Gemeinsam mit den Partnerstädten Krumau, Hauzenberg und Slovenj Gradec wurden aktuelle Projekte und Entwicklungen in den Städten erörtert. Die Bürgermeister-Delegationen präsentierten in ihren Besprechungen die Stadtmarketing-Konzepte ihrer jeweiligen Städte zur Innenstadtbelebung. Ein Volleyballturnier mit Sportgruppen wurde veranstaltet und die Polizeigruppen tauschten Erfahrungen in der lokalen Polizeidienststelle aus. Mit den Polizeikollegen gab es auch eine kräfteraubende Wettkampfveranstaltung.

Schüler des BG Vöcklabruck erforschten Geschichtliches und Künstlerisches

Vom Bundesgymnasium Vöcklabruck konnte eine Schülergruppe gemeinsam mit den Jugendlichen der Partner Geschichtliches und Künstlerisches zu Slovenj Gradec erforschen. Auch ein Kunstsymposion wurde veranstaltet, bei dem die Künstlerin Stella Felder kreativ tätig war. Das Musiker-Duo „Charly Leitner und Willy Bell“ gestaltete ein mitreißendes Abendkonzert.

Zum Abschied wurde für nächstes Jahr eine Einladung nach Krumau ausgesprochen, die dem Bürgermeister-Vertreter Stadtrat Herbert Theil überreicht wurde. (Fotos: privat)

 

 

Teilen.

Comments are closed.