salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

125 Jahre Bergknappenkapelle Holzleithen/Hausruckedt

0

Die Bergknappenkapelle Holzleithen/Hausruckedt feierte drei Tage lang ihren 125. Geburtstag und 23 Musikkapellen kamen als Gratulanten.

Vier Bergleute aus Böhmen gründeten 1892 vermutlich aus Heimweh eine eigene Kapelle, die jetzt die kleinste des OÖBV-Bezirkes Vöcklabruck ist und nur der Hausruckkamm vom Innviertel trennt. Sie ist hauptsächlich der bergmännischen Tradition verpflichtet. Bürgermeister Friedrich Neudorfer (VP) der in seiner Marktgemeinde Ottnang vier Musikkapellen zu vertreten hat, versprach beim Ausbau eines neuen Probelokales behilflich zu sein. Rudolf Kroiß (FP) und Birgit Gerstorfer (SP) überbrachten die Glückwünsche des Landes OÖ während von Seiten des OÖBV BezObmStv. Günther Franz und BezKpm. Mag.Walter Baldinger besonders den Brauchtumseinsatz der Kapelle und die Arbeitswut der Familie Loibl mit Vater, Sohn, Tochter sowie Enkelkindern in den Vordergrund ihrer Grußbotschaften stellten.

Gesamtspiel unter KpmStv. Rupert Kriechbaum am Freitag

Obmann Bernd Loibl dankte der MMK Ampflwang und der MK Bruckmühl für die Gestaltung der beiden Abendkonzerte, sowie der MK Atzbach 1865 für das abschließende sonntägliche Frühschoppenkonzert im Anschluß an die Feldmesse in der Eisstockhalle.

Foto: Strohbach

Teilen.

Comments are closed.