salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gery Seidl – Sonntagskinder

0

Samstag, 4. November 2017 | 19.30 Uhr | Stadtsaal Vöcklabruck
GERY SEIDL
Sonntagskinder

„Selfie, Selfie in der Hand – wer ist der Schönste im ganzen Land? Du, mein fröhlich Sonntagskind – und alle, die auch eines sind.

Auf Wolke sieben lässt sich’s leben – beschallt von all der Medienpracht woll´n wir einander ständig zeigen, was uns so cool und stylisch macht. Sind auch die größten Donnerblitze für Sonntagskinder nur Feuerwerk, das kleine Paradies auf Erden – mit Carport, Hochbeet, Gartenzwerg. Wir leisten uns, was uns gefällt, und was nicht geht, das wird geborgt.

Selfie, Selfie in der Hand – auch wenn die Zeit langsam verrinnt: Es is’, wia’s is, kannst eh nix mochn – ich war zum Glück ein Sonntagskind.“

Erste Kabarettprogramme gemeinsam mit Gerhard Walter. Es folgen Auszeichnungen wie der Grazer Kleinkunstvogel, der Kärntner Kleinkunstdrachen und der Münchner Kabarettkaktus, 2005 der Österreichische Kabarettförderpreis „Karl“.

2008 Start der Solokarriere mit dem Kabarettprogramm „Wegen Renovierung offen“. 2009 erhält Gery Seidl zum zweitenmal den Österreichischen Kabarettförderpreis. Er schreibt alle seine Programme selber. Er singt, er macht Musik, er ist die Stimme einiger der lustigsten Werbespots
(Geeertiiii!!) und er zählt zu den Menschen, denen man den Erfolg einfach von Herzen gönnt. Sein preisgekröntes Programm „BITTE.DANKE.“ wurde vom Publikum seit der Premiere 2014 bis Silvester 2016 gestürmt, die Vorstellungen waren bis zuletzt ausverkauft.

Als Krönung erhielt Gery Seidl im Mai 2016 den renommiertesten europäischen Kleinkunstpreis, den „Salzburger Stier 2016“ – eine Auszeichnung, die ihn endgültig in die Oberliga des deutschsprachigen Kabaretts reiht.

Veranstalter: Kultur und Freizeit GmbH, www.kuf.at
Karten online unter www.kuf.at und im Tourismusbüro Vöcklabruck, Tel. 07672/26644, tourist.voe@asak.at

Teilen.

Comments are closed.