salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

17 Medaillen an erstem Bewerbswochende der Saison 2017/18

0

An zwei verschiedenen Schauplätzen schwammen die Aktiven des SV Vöcklabruck am vergangenen Wochenende des 14./15.10. um Medaillen. Der Start in die neue Saison verlief sowohl beim Schwimmmeeting der SU Generali Salzburg als auch beim Trauner Raiffeisencup sehr erfolgreich. Mit insgesamt 17 erschwommenen Medaillen und zahlreichen persönlichen Bestzeiten gelang den Schwimmern ein sehr erfolgreicher Start in die neue Schwimmsaison.

  Traditionell stark besetzt war mit fast 300 Teilnehmern von 27 Vereinen aus 4 Nationen das Schwimmmeeting der SU Generali Salzburg auch in diesem Jahr. Die Vöcklabrucker ließen sich davon aber in keiner Hinsicht bremsen. Neben zahlreichen Top-Ten Platzierungen und persönlichen Bestzeiten durften sich die Schwimmer auch über einige Medaillen freuen.

Marvin Zimmermann schwamm in der Altersklasse Jg. 2005/06 über 50 m Brust und 50 m Freistil sensationell zur Goldmedaille. In allen anderen angetretenen Bewerben schaffte Marvin ebenfalls den Sprung auf das Podest und durfte sich zusätzlich über viermal Silber freuen. Starke Leistungen zeigte auch Yorik Anzengruber in der Klasse des Jg. 2003/04. Mit einer sehr schnellen Zeit schwamm Yorik über 100 m Freistil zu Gold, über 100 m Schmetterling zu Silber und über 100 m Rücken und Lagen je zu Bronze.

Beim Trauner Raiffeisencup am 15. Oktober gab vor allem der Nachwuchs Vollgas. Gesamt brachten 456 Nachwuchstalente von 23 Vereinen aus Österreich, Deutschland und Ungarn bei 1860 Starts das Wasser im Trauner Hallenbad zum Brodeln. Gleich viermal Silber eroberte Silas Schneider im Jg. 2009 über 25 m in allen Schwimmlagen. Über die kräftezehrenden und langen 100 m Brust schwamm Marie Sophie Marschall im Jg. 2008 zu Silber.

Finja Zimmermann

Die gleichaltrige Ida Redlinger eroberte Bronze im Bewerb 100 m Rücken und schrammte auch über 50 m Rücken und 100 m Freistil mit Platz 4 nur knapp am Podest vorbei. Die Medaillensammlung komplettierte Finja Zimmermann mit pfeilschnellen 22 Sekunden über 25 m Rücken und damit Bronze im Jahrgang 2009.

Fotos: privat

Teilen.

Comments are closed.