salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Frontalzusammenstoß in Schörfling

0

Am 18. Oktober 2017 musste eine 28-Jährige nach einem schweren Verkehrsunfall in Schörfling am Attersee von der Feuerwehr mit der Bergeschere aus dem Auto befreit werden. 

Ein 18-Jähriger aus Nussdorf am Attersee fuhr um 12 Uhr mit seinem Pkw auf der L1265 Richtung Schörfling. Kurz nach der Ortschaft Grafenbuch kam es aus ungeklärter Ursache zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 28-Jährigen aus Ottnang. Die Frau wurde im Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug mit der Bergeschere befreit werden. Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden ins LKH Vöcklabruck eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, berichtet die Polizei. Fotos: FF Aurach

 

 

Teilen.

Comments are closed.