salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Gmundner stirbt bei Autounfall in Kroatien

0

Zu einem tragischen Unfall kam es heute Vormittag auf der kroatischen Insel Krk. Ein 83-jähriger Gmundner soll ersten Informationen nach mit einem Reisebus kollidiert sein. Der Mann kam dabei ums Leben.

Laut einem Zeitungsbericht der kroatischen Tageszeitung “Novi list” aus Rijeka ereignete sich der Unfall am Morgen des 12. Oktober. Der 83-Jährige sei auf der Insel Krk mit seinem BMW unterwegs gewesen, als das Unglück geschah. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Wagen mit einem Reisebus. Für den Pensionisten kam jede Hilfe zu spät. Seine 80-jährige Beifahrerin soll ebenfalls verletzt worden sein. Im Reisebus hätten sich laut “Novi list” Schulkinder befunden, die den Vorfall aber unverletzt überstanden.  

Teilen.

Kommentare