salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Hohe Delegation aus dem Iran besuchte Gmunden

0

Eine Delegation mit dem Vizeminister für ländliche Entwicklung im Präsidialamt des Iran, Seyed AbolfazL Razavi, besuchte und besichtigte in den vergangenen Tagen Gmunden und das Salzkammergut. Die Einladung kam auf Initiative von Ing. Wolfgang Neumann zustande, der die Verleihung des von ihm geschaffenen World Energy Globe am 16. Jänner 2018 in Teheran abhalten wird. Der auf der ganzen Welt begehrte und  hoch angesehene Preis für innovative energie- und ressourcensparende Projekte weckte bei den Iranern Interesse an nachhaltigem Wirtschaften in Österreich. Die Delegation studierte deshalb  mehrere Projekte im Land.

Der Gmundner Bürgermeister Mag. Stefan Krapf und seine Altmünsterer Kollegin Elisabeth Feichtinger begrüßten die hohen Gäste beispielsweise  in der Verbandskläranlage des Reinhalteverbandes Traunsee Nord in Gmunden. Tourismusdirektor Andreas Murray erklärte wie hierzulande Nachhaltigkeit im Tourismus in die Tat umgesetzt wird.

Irans Vizeminister Seyed Abolfazl Razavi (vorne Mitte) und seine Delegation mit den Bürgermeistern Elisabeth Feichtinger (3. v. l.) und Stefan Krapf (2. v. r.), „Mr. Energy Globe“ Wolfgang Neumann (r. a.) und Tourismusdirektor Andreas Murray (2. v. l.)

Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Teilen.

Comments are closed.