salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Österreichische Rodelstars sind heiß auf den Saison-Start

0

Am Wochenende holten sich die Stars des österreichischen Rodelverband noch einmal den finalen Feinschliff, um voller Elan in die neue Wintersaison zu starten.

Über zwei Tage, Samstag und Sonntag, wurden Unterberger, Kammerlander und Co. auf Herz und Nieren geprüft. Am Samstag standen die sportmotorischen Leistungstests am Universitäts-Sportinstitut Innsbruck auf dem Programm und einen Tag später noch ein Starttrainingskurs. „Die Leistungen heuer waren so gut wie noch nie und der körperliche Fitnesszustand ist top. Man merkt, dass sich jeder der Athleten über den Sommer weg gut in Form gehalten hat und sie im Vergleich zum Vorjahr einen weiteren Schritt nach vorne gemacht haben“, so ein zufriedener Naturbahn-Sportdirektor Gerald Kammerlander nach der Auswertung der Tests.

Die Saison kann also kommen und in drei Wochen geht es für die österreichischen Rodler erstmals in Kühtai/Tirol auf’s „Eis“, wo dann auch am 2. Dezember 2017 der Weltcup stattfindet.

Robert Batkowski (Cheftrainer), Bernd Neurauter, Michael Scheikl, Michelle Diepold, Tina Unterberger, Florian Glatzl und Thomas Kammerlander

Foto: ÖRV

Teilen.

Comments are closed.