salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Thomas Mairhofer zieht Saisonbilanz

0

Der Vorchdorfer Radrennfahrer Thomas Mairhofer vom Team Melasan Sport gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Das bewies der 46-jährige heuer wieder eindrucksvoll in der bereits abgelaufenen Radsportsaison. 17 Siege und 10 weitere Podestplätze hat er heuer zu Buche stehen. Sein Hauptziel war es den Sieg in der Gesamtwertung des österr. Master-Cup nach 2015 und 2016 zu verteidigen, was auch souverän und mit großem Vorsprung gelang.

In den Disziplinen Berg, Einzelzeitfahren und Kriterium sicherte sich Mairhofer den österreichischen Meistertitel in der Kategorie Master I, auch bei den Landesmeisterschaften räumte er in den gleichen Disziplinen die Goldmedaille ab. Als Draufgabe gewann Mairhofer bei der Master-WM in Tirol Bronze im Einzelzeitfahren.

Bei der internationalen Hartbergerland Weltradsportwoche durfte der Vorchdorfer im Master-Nationalteam starten. Nach acht Etappen musste er sich nur einem Ukrainer geschlagen geben und erreichte in der Klasse Master I den hervorragenden zweiten Gesamtrang.

Foto: privat

Teilen.

Comments are closed.