salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Unbekannter schoss mit Gewehr auf Katze

5

Ein Unbekannter schoss zwischen 2. Oktober 2017 und 3. Oktober 2017 in Rußbach in der Gemeinde St. Wolfgang mit einem Luftdruckgewehr auf eine Hauskatze. Die Katze wurde dadurch verletzt, konnte aber aus eigenen Kräften ins Haus zurückkehren. Sie musste vom Tierarzt operiert und das Projektil entfernt werden. Hinweise bitte an die Polizei Bad Ischl unter 059133/4103.

Teilen.

5 Kommentare

  1. Ganz groß in Mode, fahrbare “Verstecke für Jäger”! Immer schnell vor Ort, wo sich etwas bewegt!

    • Auch wenn sich Jäger des öfteren daneben benehmen, klingt das hier eher (mal wieder) nach einen sadistischen Jugendlichen.

      Und auch wenn ich die Jägerzunft nicht mag, da viele von denen (nicht alle) einfach nur seltsame Zeitgenossen sind – der Beruf ist durchaus wichtig.

      • solche DrecksTypen…Eier abschneiden und den Katzen zum Frass vorwefen…und der soll zuschaun dabei!!!

      • wer sagt das dass ein jugendlicher war kann genau so ein erwachsener sein.
        ja ich weiß auf jugendliche kommt es eher hin muss aber nicht sein.