salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Verkehrsunfall auf der Großalmstraße

1

Am 30.09.2017 wurden die Feuerwehren Neukirchen, Altmünster und Steinbach am Attersee gegen 19:30 zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Großalmstraße alarmiert.

An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte einen PKW in Seitenlage vor. Eine Person befand sich im Fahrzeug. Nachdem der PKW gesichert wurde, konnte der Verunfallte nach dem Entfernen der Windschutzscheibe befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Das Unfallfahrzeug wurde im Anschluss durch ein Abschleppunternehmen entfernt. Um ca. 21:00 konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Bericht & Fotos: Feuerwehr Neukirchen 

Teilen.

1 Kommentar

  1. Um ca. 20:10 konnten die wartenden Autos mal vorbeifahren, ich hoffe die Mädels, die ca. 30 Sekunden vorher umgedreht haben und bei dem Vor und Zurück dabei gefühlt die halbe Kupplung verheizt haben, lesen das :D