salzi.at - Aktuelles aus dem Salzkammergut

Rucksack könnte Hinweise in Hallstätter Vermisstenfall liefern

0

Im Fall um einen vermissten Wanderer in Hallstatt könnte eine neue Spur die Ermittler weiter bringen. Der Hallstätter ist schon seit Jahren abgängig. Jäger sollen nun vor einigen Tagen einen Rucksack im Bereich des Lawinenkegels des Hirlatz entdeckt haben, der dem Mann gehören könnte.

Alpinpolizei und Begrettung standen daraufhin am Samstag im Einsatz. Die Suche brachte jedoch keine weiteren Hinweise, berichtet orf.at. Der Inhalt des Rucksacks soll nun eingehend untersucht werden um weitere Schlüsse ziehen zu können.

Foto (c) pixabay.com / veronica111886

 

Teilen.

Comments are closed.